Back to Top

BDSM-Sex-Wörterbuch

Analgeburt

Eine Praktik, bei der Gegenstände anal eingeführt werden, die dann wieder ausgeschieden werden. Die Wahl der Gegenstände ist vielseitig und der individuellen Fantasie geschuldet.

Es besteht hierbei erhebliche Verletzungsgefahr und so mancher Arzt hat sich schon über die "Fundstücke" in seinen Patienten gewundert. Trotzdem, wenn es nicht wieder rauskommt, ist der Gang zum Arzt alternativlos. Die Analgeburt wird häufig im extremen Klinikbereich angewendet.

Bei der Wahl der Gegenstände ist Vorsicht geboten: Keinesfalls unbiegsame, harte oder gar scharfkantige oder zu große Gegenstände verwenden, denn die Verletzungsgefahr ist enorm. Es empfiehlt sich die Verwendung von weichen Silikon- oder Gummiteilen, möglichst abgerundet und gut eingeölt. "Klein anfangen" ist ratsam. Außerdem ist auf eine ausreichende Hygiene zu achten.
  





Artikel-Optionen:

Artikel-Nr.: 35

Kategorie: A

https://de.bdsm-sex-dictionary.com/details_de.php?id=35

Artikel drucken

Update: Montag, 16. November 2020



Verfügbare Übersetzungen:

Anal birth

Naissance anale

Nacimiento anal

Nascimento anal

  Nascimento anal

Nascita anale

Anale geboorte

Analne narodziny

анальные роды

肛門出産

  肛门分娩