Back to Top

BDSM-Sex-Wörterbuch

Analdehnung

Die Analdehnung bezeichnet eine verbreitete sexuelle Praktik, bei der der Afterschließmuskel geweitet wird. Die Analdehnung wird durch das Einführen von diversen unterschiedlich großen Gegenständen in den Po des passiven Partners erzielt (zum Beispiel Dildos oder Analspreizer/Spekula), mit den Fingern oder Händen des aktiven Partners erreicht. Sinnvollerweise unter Verwendung von ausreichend viel Gleitmittel.  




Artikel-Optionen:

Artikel-Nr.: 33

Kategorie: A

https://de.bdsm-sex-dictionary.com/details_de.php?id=33

Artikel drucken

Update: Sa, 10.04.2021 | 20:30 Uhr



Verfügbare Übersetzungen:

Анална дилатация

肛门扩张

Anal dilatation

Anal expansion

Päraku laienemine

Anaalin laajentaminen

Expansion anale

Διαστολή πρωκτού

Espansione anale

肛門拡張

Anal dilatācija

Analinė dilatacija

Anaalsexpansie

Ekspansja analityczna

Expansão anal

Expansão anal

Dilatarea anală

аналоговое расширение

Anal utvidgning

Dilatácia konečníka

Analna dilatacija

Expansión anal

Anální dilatace

Anális tágítás