Back to Top

BDSM-Sex-Wörterbuch

G-Punkt

Die Gräfenberg-Zone, oder auch G-Zone, G-Punkt oder G-Spot, wird von einigen als eine angebliche erogene Zone in der Vagina beschrieben. Sie ist nach Ernst Gräfenberg benannt, einem deutschen Arzt, der 1950 in einem Artikel von einer "erogenen Zone in der vorderen Vaginalwand, entlang der Harnröhre, die bei sexueller Stimulation anschwillt", schrieb. Versuche, die G-Zone anatomisch als eigenständiges Organ oder Gewebe zu identifizieren, sind gescheitert. Es handelt sich um die Gewebe im Bereich des vorderen Scheidendachs, die nah an den inneren Klitoriszwiebeln lokalisiert sind. Es gibt Berichte von Frauen über eine Zone erhöhter Lustempfindlichkeit in der vorderen Wand der Vagina. Bei manchen Frauen führt ihre Stimulation sehr schnell zu einem Orgasmus, andere empfinden diese jedoch als wenig oder nicht erregend.  

G-Punkt



Artikel-Optionen:

Artikel-Nr.: 232

Kategorie: G

https://de.bdsm-sex-dictionary.com/details_de.php?id=232

Artikel drucken

Update: So, 10.01.2021 | 16:03 Uhr



Verfügbare Übersetzungen:

G-Spot

Point G

Punto G

G-spot

G-spot

Punto G

G-spot

G-spot

G-спот

Gスポット

G点