Back to Top

BDSM-Sex-Wörterbuch

Cunnilingus

Bezeichnet die Form des Oralverkehrs, bei dem die Klitoris, die Schamlippen und der Scheideneingang der Frau mit der Zunge oder durch sanftes Saugen und Knabbern stimuliert werden. Cunnilingus kommt aus dem Lateinischen. Cunnus ist der weibliche Schambereich, lingua bedeutet Zunge. Es geht beim Cunnilingus also um das Spiel der Zunge an der Vagina. Nicht nur im BDSM erfreut sich der Oralverkehr großer Beliebtheit, auch beim normalen Verkehr genießt die Frau die orale Befriedigung.  




Artikel-Optionen:

Artikel-Nr.: 139

Kategorie: C

https://de.bdsm-sex-dictionary.com/details_de.php?id=139

Artikel drucken

Update: Mo, 14.12.2020 | 19:20 Uhr



Verfügbare Übersetzungen:



舔穴



Cunnilingus





Cunnilingus



Cunnilingus

クンニリングス





Cunnilingus

Cunnilingus

Cunnilingus

Cunnilingus



Куннилингус







Cunnilingus