Back to Top

BDSM-Sex-Wörterbuch

Absturz

Eine Session, die fehl gelaufen ist; zumeist hat es emotionale Gründe. Abstürze betreffen meist die Bottoms können aber auch Tops ereilen, wenn sie überfordert sind. Es wird auch als Fehlspiel bezeichnet.

Als Absturz wird eine misslungene Session bezeichnet.

Einer der Spielpartner muss aus welchen Gründen auch immer das Spiel beenden, was natürlich zum sofortigem Stimmungsverlust führt. Ein Absturz kann schon durch das unerwartete Klingeln eines Handys veranlasst werden, hauptsächlich aber durch körperliche oder psychische Vorgänge.

Ein Absturz ist kein Beinbruch und kommt auch in langfristigen Beziehungen immer wieder mal vor.

Da sich nicht jeder Mensch an jedem Tag in der gleichen psychischen und physischen Verfassung befindet, kann es auch bei Spielen zum Absturz kommen, die in der Vergangenheit unproblematisch waren.

Zum Absturz kommt es meistens beim passiven Part, der aus irgendeinem Grund überfordert wird und das Spiel beenden muss. Weniger häufig, aber auch möglich ist der Absturz des aktiven Parts, beispielsweise ausgelöst durch Stress oder Ablenkung irgendeiner Art.

Kommt es zum Absturz hilft oft das Reden miteinander über die Gründe, falls diese nicht offensichtlich sind. Kommunikation ist immer eine gute Voraussetzung für das gelingen von zukünftigen Sessions.
  




Artikel-Optionen:

Artikel-Nr.: 11

Kategorie: A

https://de.bdsm-sex-dictionary.com/details_de.php?id=11

Artikel drucken

Update: Fr, 09.04.2021 | 06:06 Uhr



Verfügbare Übersetzungen:

Crash

撞车

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

クラッシュ

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

Crash

Крэш

Crash

Crash

Crash

Choque

Crash

Crash